Suicide Squad: Ende der öffentlichen Dreharbeiten, Stunts, Quinzel und der gottverdammte Batman!

Suicide Squad filmte die letzten Wochen in Toronto und wir haben einige intressante EInblicke bekommen. Nun erklärt David Ayer das Ende der öffentlichen Produktion via Twitter.

Also wir haben die Straßen überlebt. Zeit unterzutauchen. Denkt dran, ihr habt nur ein winziges Stück gesehen. Unsere Überraschungen sind noch verborgen!

Gut zu wissen, dass der Film noch Überraschungen bereit hält, denn wir haben einiges erfahren. Hier ein kleines News-Roundup der letzten öffentlichen Drehtage.

Killer Croc

Der Batman Schurke Waylon Jones „Killer Croc“ ist ein Bestandteil des Suicide Squads, der mich sehr intressiert. Dank Just Jerad bekommen wir einen guten Blick auf sein Gesicht.

(Quelle: Justjared)
(Quelle: Justjared)

Wie ihr seht, hat er tatsächlich schuppige und krokodil-hafte Haut. Außerdem hat er spitze Reiszähne, um seinen Opfern das Fleisch von den Knochen zu ziehen. Ich finde sein Design großartig und außerdem ist es toll, dass es wirklich eine Maske ist und nicht nur CGI!

Harley auf der Harley

Und wieder einmal Harley: Dieses Mal sehen wir Margot Robbie, wie sie ihre eigenen Motorrad Stunts macht. Sie schlittert auf einem Motorad über die Straße, trägt jedoch nicht ihr Harley Kostüm, sondern ihr Harleen Quinzel Outfit.

Mehr Fotos findet ihr bei Margot Source. Das Ganze ist wohl ein Rückblick. Sie trägt nicht nur ihr ziviles Outfit, sie hat auch noch keine Tattoos.

The Goddamned Batman

Es gab bereits Fotos von Ben Affleck als Bruce Wayne am Set und natürlich stand die Frage im Raum, ob auch sein Alter-Ego im Film vorkommt. Wir können jetzt offiziell sagen: Ja. Es gibt Aufnahmen vom Dreh einer Verfolgungsjagd, an der Jokers Auto (Das JoCar) und das Batmobil beteiligt sind. Außerdem springt irgentwann Batman auf das Dach des JoCars, und wir bekommen einen guten Blick auf den Batfleck. Sein Cape wird später animiert.

Do you think this would be road legal? #SuicideSquad #Aura #Toronto

Ein von Terence Yip (@terenceyip) gepostetes Foto am

Second night, one good shot of the #Batmobile whipping around the corner #SuicideSquad #Batman #Toronto #DC

Ein von Terence Yip (@terenceyip) gepostetes Video am

6M89Tg2

id3l9E4

M3ADMyG

ZcjQyxw

Ist das ein Rückblick oder kämpft Batman gegen das Squad? Es ist ein Rückblick. Batman befindet sich seit Jahren im Exil, zum Zeitpunkt von Batman V Superman, der zwei Jahre nach Man of Steel spielt. Suicide Squad spielt zwischen diesen beiden Filmen, daher ist diese Szene wohl ein Rückblick. Sie wird wohl zeigen, wie sich Joker Harleen zu Harley macht und wie beide ge-Batmant werden.

Rätselhafte Feinde

Es gibt außerdem sehr seltsame Fotos von bewaffneten Wesen, die gegen das Squad kämpfen.

I23BRmdl Ns0JoGAl

Was zum Darkseid soll das sein? Ein neuer Gegner? Minions? Gegner, die später am PC erstellt werden? Oder Soldaten die von Enchantress verzaubert wurden? Ich habe keine Ahnung.

Das wars dann erstmal mit Suicide Squad News, der Rest des Drehs wird im Verborgenen sein. Da der Film im August 2016 erscheint, können wir im August 2015 mit dem ersten Trailer rechnen! Doch was denkt ihr? Freut ihr euch auf Batman und Croc? Und was denkt ihr, was das für Soldaten sind? Schreibt es mir!

Hinterlasse eine Antwort