X-Men Apocalypse: James McAvoy bekommt endlich eine Glatze

Nächstes Jahr erwarten uns einige große Blockbuster (Batman V Superman, Suicide Squad, Captain America: Civil War), da wird der neueste X-Men-Film schon beinahe vergessen. X-Men: Apokalypse ist der Abschluss der Trilogie um die „jungen X-Men“ und wird seinem Namen hoffentlich gerecht. Hier habt ihr das erste, von Director Bryan Singer persönlich veröffentlichte, Foto von Xavier-Darsteller James McAvoy, welcher sich endlich vollständig in den glatzköpfigen Professor Awesome verwandeln wird.

Quelle: Bryan Singer
Quelle: Bryan Singer

Neben McAvoy kehren ebenfalls alte Bekannte wie Michael Fassbender, Jennifer Lawrence und Nicholas Hoult auf die Leinwand zurück, aber auch neue Gesichter, so wie zum Beispiel Olivia Munn als Psylocke und Oscar Isaac als Bösewicht Apocalypse. Der Film startet bei uns Ende Mai 2016.

Ich finde die beiden Vorgängerteile zwar eher mittelmäßig, aber auf diesen Abschluss bin ich doch gespannt, wie ist es mit euch?

Hinterlasse eine Antwort